Willkommen auf der Website der Gemeinde Rupperswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Bestattungen

Zuständiger Bereich: Bereich Zentrale Dienste
Zuständige Abteilung: Gemeindekanzlei
Verantwortlich:

Bitte setzen Sie sich beim Tod eines Angehörigen am gleichen oder am darauffolgenden Tag mit dem Bestattungsamt in Verbindung. Bei Todesfällen an Wochenenden kann bis Montag zugewartet werden. An verlängerten Wochenenden (Feiertage, Weihnachten und Neujahr) ist das Bestattungsamt telefonisch erreichbar. Die Pikettnummern erhalten Sie unter Telefonnummer 062 889 23 00.

In der Wahl des Bestattungsinstitutes sind die Angehörigen frei.

Ihre Wünsche bezüglich Ihrer eigenen Bestattung/Abdankung können Sie mittels einer "letztwilligen Verfügung" selbst festlegen. Diese ist dem Bestattungsamt des Wohnortes abzugeben.

Für die Beisetzung von nicht in Rupperswil wohnhaft gewesenen Personen wenden Sie sich bitte an die Gemeindekanzlei Rupperswil (Telefonnummer 062 889 23 00; bzw. vorgängig an das Bestattungsamt des Wohnortes der verstorbenen Person. Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für auswärtige Todesfälle im Friedhof- und Bestattungsreglement der Gemeinde Rupperswil.

Das Friedhof- und Bestattungsreglement kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Bei Todesfällen ausserhalb eines Spitals oder Heimes sind folgende Dokumente dem Bestattungsamt abzugeben:
  • ärztliche Todesbescheinigung (Original, sofern vorhanden)
  • Familienbüchlein
  • Ausländerinnen und Ausländer; geben - falls kein Familienbüchlein vorliegt - Eheschein oder Geburtsschein sowie den Pass und Ausländerausweis der verstorbenen Person ab.

Publikationen

Name Laden
Friedhof- und Bestattungsreglement der Gemeinde Rupperswil (pdf, 882.8 kB)


zur Übersicht