Kopfzeile

Inhalt

Energiesparmassnahmen für kommunale Bauten und Anlagen

16. November 2022

Im Hinblick auf die drohende Energieknappheit hat der Gemeinderat beschlossen, die öffentliche Beleuchtung entlang der Gemeindestrassen über die Nachtstunden soweit möglich zu dimmen. Auf eine temporäre Ausschaltung wird aus Sicherheitsgründen aber verzichtet. Dies auch daher, weil laut Medienberichten aktuell vermehrt Einbrüche begangen werden. Leider waren in der vergangenen Woche dabei auch Liegenschaften in Rupperswil heimgesucht worden. Die Bevölkerung wird deshalb um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Weitere Energiesparmassnahmen werden mit der Abschaltung von Aussenbeleuchtungen bei Gebäuden und Anlagen, der Senkung der Raumtemperaturen und der konsequenten nächtlichen Ausschaltung von elektrischen Verbrauchern in kommunalen Bauten und Anlagen umgesetzt. Die Weihnachtsbeleuchtung entlang der Strasse soll jedoch auch dieses Jahr installiert werden; auf eine dauerhafte Beleuchtung des Weihnachtsbaums im Park südlich des Gemeindehauses wird hingegen verzichtet.

15. November 2022
Gemeinderat Rupperswil