Kopfzeile

Inhalt

aktuelle Baustellen in Rupperswil

Sanierung Gemeindestrasse und Werkleitungen Haldenweg

Aufgrund des schlechten Zustands der Werkleitungen und des Strassenbelags wurde ein Sanierungsprojekt für den Haldenweg ausgearbeitet. Das Projekt sieht folgende Arbeiten vor:

  • vollflächiger Ersatz der Tragschicht und des Deckbelags auf einer Länge von 115 Metern bei gleichbleibender Fahrbahnbreite
  • Ersatz der bestehenden Wasserleitung aus Grauguss durch eine Kunststoffleitung auf einer Länge von 125 Metern inkl. Einbau neuer Hausanschlussschieber und Ersatz eines bestehenden Hydranten
  • Instandsetzung der bestehenden Kanalisationsleitung im Roboterverfahren (grabenlos) 
  • Ergänzung der bestehenden Elektroversorgung durch eine neue erdverlegte Kabelanlage und Ersatz der Beleuchtungskandelaber

Die Kosten gemäss bewilligtem Verpflichtungskredit sind mit Fr. 578'500.00 veranschlagt. Die Bauarbeiten haben im Oktober 2021 begonnen.