Kopfzeile

Inhalt

aktuelle Baustellen in Rupperswil

Sanierung Gemeindestrasse und Werkleitungen Haldenweg

Aufgrund des schlechten Zustands der Werkleitungen und des Strassenbelags wurde ein Sanierungsprojekt für den Haldenweg ausgearbeitet. Im Rahmen dieses Projekts wurden folgende Arbeiten ausgeführt:

  • vollflächiger Ersatz der Tragschicht und des Deckbelags auf einer Länge von 115 Metern bei gleichbleibender Fahrbahnbreite
  • Ersatz der bestehenden Wasserleitung aus Grauguss durch eine Kunststoffleitung auf einer Länge von 125 Metern inkl. Einbau neuer Hausanschlussschieber und Ersatz eines bestehenden Hydranten
  • Instandsetzung der bestehenden Kanalisationsleitung im Roboterverfahren (grabenlos) 
  • Ergänzung der bestehenden Elektroversorgung durch eine neue erdverlegte Kabelanlage und Ersatz der Beleuchtungskandelaber

Die Kosten gemäss bewilligtem Verpflichtungskredit sind mit Fr. 578'500.00 veranschlagt. Die Bauarbeiten haben im Oktober 2021 begonnen und konnten Mitte Februar 2022 abgeschlossen werden. Der anschliessende Einbau des Deckbelags fand im Mai 2022 statt und die Bauabnahme hat im August 2022 stattgefunden.

 

Sanierung der Werkleitungen Staufbergweg inkl. Verbindung zum Gislifluhweg

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 19. November 2021 hatte einem Verpflichtungskredit von Fr. 1'133'000 für die Sanierung der Werkleitungen Staufbergweg inkl. Verbindung zum Gislifluhweg zugestimmt. Dieser Beschluss war am 27. Dezember 2021 in Rechtskraft erwachsen. Das Projekt sieht folgende Arbeiten vor:

  • vollflächiger Ersatz der Tragschicht und des Deckbelags auf einer Länge von 275 Metern bei gleichbleibender Fahrbahnbreite
  • Ersatz der bestehenden Wasserleitung aus Grauguss durch eine Kunststoffleitung auf einer Länge von 330 Metern inkl. Ersatz aller Hausanschlussleitungen innerhalb des Strassenbereichs und Ersatz von zwei bestehenden Hydranten
  • Instandsetzung der bestehenden Kanalisationsleitung im Roboterverfahren (grabenlos) 
  • Ergänzung der bestehenden Elektroversorgung durch eine neue erdverlegte Kabelanlage und Errichtung einer neuen Kabelverteilkabine

Ende April 2022 fand die Startsitzung für die anschliessenden Ausführungsarbeiten statt. Diese zirka vier Monate dauernden Arbeiten haben anfangs Mai begonnen. 

Die seit 2. August 2022 am Bannweg bestehende Strassensperrung konnte zwischenzeitlich aufgehoben werden. Die Durchfahrt ist aufgrund eines privaten Bauprojekts jedoch erschwert.

Als Nächstes werden vom Dienstagmorgen, 13. September bis Samstagmorgen, 17. September 2022 Belagsarbeiten ausgeführt. Die in den einzelnen Baustellenabschnitten damit verbundenen Strassensperrungen sind aus der separaten Anwohnerinformation erkennbar. Im Anschluss daran wird der Baustellenbereich wieder befahrbar sein. Da der Deckbelagseinbau nur bei trockenerer Witterung erfolgen kann, sind wetterbedingt Terminverschiebungen möglich.

 

 

 

 

 

 

Dokumente

Name
Bodmer Bauingenieure AG; Anwohnerinformation vom 5.9.2022 für Belagseinbau am Staufbergweg Download 0 Bodmer Bauingenieure AG; Anwohnerinformation vom 5.9.2022 für Belagseinbau am Staufbergweg