Kopfzeile

Inhalt

Politik in Rupperswil

Das politische Leben in der Gemeinde Rupperswil ist geprägt von der Arbeit der Behörden, Kommissionen und der Parteien. Nicht minder Einfluss haben die Stimmberechtigten, welche die Geschicke der Gemeinde sowohl an der Gemeindeversammlung als auch in kommunalen Wahlen und Urnenabstimmungen mitgestalten können. 

In Rupperswil engagieren sich sich sowohl Mitglieder der Ortsparteien als auch Personen ohne Parteizugehörigkeit in verdankenswerter Weise in den verschiedenen Gremien. Die ordentliche Amtszeit der Behörden und Kommissionen dauert jeweils vier Jahre. Die nächste vierjährige Amtsperiode 2022-2025 beginnt am 1. Januar 2022.